Wer wir sind

Identitäre Generation – Die Kampfansage: http://youtu.be/DxalEUWZTG8

WIR sind die Generation, die für einen falschen Blick, weil sie jemandem eine Zigarette verweigert oder einfach nur weil sie deutsch ist , getötet wird.

Wir sind die Bewegung, deren Generation doppelt bestraft ist: Verurteilt, in ein Sozialsystem einzuzahlen, das durch Zuwanderung so instabil wird, dass für uns und unsere Kinder nichts mehr übrig bleibt.

Unsere Generation ist das Opfer der 68er, die sich selbst befreien wollten von Traditionen, Werten, Familie und Erziehung. Aber sie befreiten sich nur von ihrer Verantwortung.

Wir lehnen die Geschichtsbücher ab und wollen unsere Identität selbst wiederfinden.

Wir sind die Bewegung, die den Fernseher ausgeschaltet hat, um selbst zu denken.

Wir sind die Bewegung, die heute eine Wahl trifft: Sich zu stellen und in erster Reihe zu stehen.

Wir sind die Bewegung, die lieber in die Offensive geht, als feige alles abzunicken, in Tatenlosigkeit zu verharren und sich selbst zu leugnen.

Wir sind die Bewegung, die auf unsere Identität, unser Erbe, unser Volk und unsere Heimat schaut und erhobenen Hauptes dem Sonnenaufgang entgegengeht.

Wir sind die Bewegung, die Werte wie Ehre, Fleiß, Zuverlässigkeit und Aufrichtigkeit noch ernst nimmt.

Wir sind die Bewegung einer alternativen, tief wurzelnden Gegen-Kultur. Ob in Form von Techno, Industrial, Folk , Pop –oder Rockmusik.

Wir sind die Bewegung, die die Selbstaufgabe als persönliche Flucht, als Zukunft einer Generation, als Schicksal einer Zivilisation, ablehnt.

Wir sind die Bewegung, die Ideale und Glaube über materielle Güter stellt. Die Bewegung, die die Selbsthingabe über die berufliche Karriere stellt, die den heroischen Schlag des Lebens gegenüber der wirtschaftlichen Optimierung vorzieht.

Wir sind die Bewegung, die sich für die Gemeinschaft entscheidet und die fest entschlossen ist, zusammen die Zukunft unserer Heimat in die Hand zu nehmen.

Wir sind die Bewegung, die bereit ist, der Politik ihr einstiges Ansehen zurückzugeben und die sich auf allen Ebenen über eine klare Idee definiert: Wir sind die Zukunft!

Das Lambda, gemalt auf den Schildern stolzer Spartaner, ist unser Symbol. Verstehst du, was es bedeutet? Wir werden nie zurückweichen, niemals aufgeben!

Glaubt nicht das hier wäre einfach nur ein Manifest, es ist eine Kampfansage an diejenigen, welche ihr Volk, ihr Erbe, ihre Identität und ihr Vaterland hassen und bekämpfen!

Ihr seid das Gestern, wir sind das Morgen!

Wir sind die identitäre Bewegung, die andere Generation. Wir sind wie Du, werde DU wie wir!

Medienberichte (mit Vorsicht zu genießen):

http://www.freitag.de/autoren/tkaiser/die-frischen-patrioten

http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/die-identitären-ein-ernstzunehmendes-neues-phänomen-oder-nur-nebellichter-8149

http://www.fr-online.de/die-neue-rechte/rechtsextremismus-neueste-rechte,10834438,20843510.html

http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2012/11/14/identitar-das-neue-modewort-der-rassisten_10485

http://www.stern.de/politik/deutschland/neue-rechte-der-maskentanz-der-rassisten-1926446.html